Liam Ross

Phantom, Cover Eddie / Dr. Scott, Cover Brad, Cover Riff Raff

Liam Ross-Mills absolvierte seine Ausbildung an der London School of Musical Theatre sowie an der Arts Educational School im Fach Musical Theatre. Sein West End Debüt gab er mit elf Jahren als Gavroche in Les Misérables am Palace Theatre. Seitdem stand er in vielen weiteren Stücken auf der Bühne, unter anderem als Woof in der Produktion zum 50-jährigen Jubiläum von Hair (The Vaults, London und Hope Mill Theatre Manchester), als Marty in Bromance am Kenton Theatre, in der Titelrolle von Aladdin an Civic Theatre sowie als Phantom und Cover Brad in Richard O’Brien’s Rocky Horror Show bei der Europa-Tournee. Zu weiteren Engagements zählen die Rolle von Ben in der Londoner Original-Produktion von Ushers: The Front of House Musical (Hope Theatre und Charing Cross Theatre), Miller in The Waterbabies (Original London Workshop), Lucas in Bare – the Rock Musical (UK Premiere Union Theatre), die Hauptrolle in Aladdin am Wyvern Theatre, Robbie in Pierced – a New Musical (Landor Theatre), Doumergue in The Baker’s Wife (Union Theatre), Solange in The Maids (Battersea Arts Centre) und Angel in Rent am Bridewell Theatre.

Seine Stimme ist in zahlreichen Radio- und Fernsehproduktionen zu hören, unter anderem in der ITV Kindersendung Tractor Tom. Zu weiteren Auftraggebern zählen Sky, Sony und die BBC. Er freut sich, ein weiteres Mal mit Richard O’Brien’s Rocky Horror Show auf Tournee zu gehen.